GBDE

Hochstrom-Anschlussklemme Serie 4200 und 4210

Hochstrom-Anschlussklemme Serie 4200 und 4210 PTR Messtechnik hat ihre Produktpalette um zwei weitere Serien mit zeitsparender Push‐In‐Technik erweitert.

Bei der Serie AK4200 handelt es sich um eine blockförmige Anschlussklemme im Rastermaß 5.0 / 7.5 mm. Diese ist in vertikaler und horizontaler Bauweise verfügbar, d.h. es lassen sich Leitersteckrichtungen von oben sowie von vorne realisieren. In der Anschlussklemme sind starre und flexible Leiterquerschnitte - letztere auch mit Aderendhülse - bis 2.5 mm² sicher kontaktierbar. Die Zulassungen liegen für Ströme bis 20 A UL und 24 A VDE vor.

Die AK4210 ist in den Rastermaßen 7.5 / 11.5 mm in horizontaler Ausführung verfügbar. Mit ihr lassen sich frontale Leitersteckrichtungen realisieren. Starre Leiter bis 10.0 mm² und flexible Leiter mit oder ohne Aderendhülse bis 6.0 mm² sind bei UL mit 35 A und bei VDE mit 41 A approbiert.

Alle Anschlussklemmen der 4200/4210er Serie verfügen über einen Doppelpin je Pol bzw. auch über versetzte Pins für höhere Spannungen. Kundenspezifische Blöcke können ab Werk geliefert werden. Die Serien sind in den Standardfarben BASALTGRAU und SCHWARZ lieferbar, weitere, auch individuelle Farben sind auf Anfrage möglich. Der verwendete Kunststoff erfüllt die Anforderungen der Hausgerätenorm DIN EN 60335‐1. Zum Einsatz kommen beide Typen zum Beispiel in Stromversorgungen, Transformatoren oder auch in unterbrechungsfreien Stromversorgungen.

PTR Messtechnik GmbH & Co. KG
Werne, 14.01.2013

Download Pressemitteilung

Download Pressefoto AK4200/..-5.0-V farbig

Download Pressefoto AK4200/..-5.0-V farbig + LP