GBDE

Reflowfähige Stiftleisten der 950er Serie

Reflowfähige Stiftleisten der 950er Serie Die PTR Messtechnik hat das Produktspektrum ihrer 950er Stiftleisten-Serie um zwölf reflowfähige Varianten erweitert.

Diese „HT“-Versionen wurden speziell für die Verwendung in automatisierten Fertigungsprozessen konzipiert. Die Pinlänge von 2.6 mm führt während des Reflow-Lötprozesses zu einer optimalen Lötkegelbildung. Zur Optimierung des Lötprozesses und des Wärmemanagements sind auf der Unterseite der Stiftleistengehäuse Distanzstege und -nasen integriert. Die Stiftleisten sind im Rastermaß 5.0 mm und 5.08 mm in vertikaler und horizontaler Ausrichtung verfügbar.
Um ein möglichst weites Anwendungsspektrum abzudecken, können sie mit und ohne geschlossenen Seitenwänden oder mit beidseitig integrierten Schraubflansch-Anschlüssen bezogen werden. Ebenfalls reflowfähige, in Kontrastfarbe ausgelegte Kodierungen können zur Realisierung eines erweiterten Fehlsteckschutzes als Zubehör oder direkt von PTR in die Stiftleiste STL950 gesteckt bezogen werden. Die Stiftleisten werden in der für automatisierte Prozesse bevorzugten, gegurteten Form angeboten. Die Gurtbandbreite richtet sich nach der gewünschten Polzahl und liegt zwischen 32 mm und 88 mm.

PTR Messtechnik GmbH & Co. KG
Werne, 27.01.2014

Download Pressemittteilung

Download Pressefoto STL950/..-5.0-V-P2.6-BK-HT

Download Pressefoto STL950/..-5.0-V-P2.6-BK-HT gegurtet