GBDE

Brückung einzelner Pole

Bei PTR gibt es zwei Arten der Brückung einzelner Pole. Die externe Brückung erfolgt durch die für verschiedene Klemmen als Zubehör verfügbaren unisolierten oder isolierten Brückenelemente BR bzw. BRI. Diese werden einfach in den Leiterbereich der Klemme eingebracht und dort festgeschraubt bzw. durch die Klemmfeder fixiert.

Zur Herstellung eines Potenzials über mehrere Klemmstellen werden die Serien AK130-BR, AK350-BR und AK700-BR empfohlen. Diese sind intern mit einem durchgehenden, stromführenden Metallteil ausgerüstet und ermöglichen zusätzlich den Anschluss von Leitern im Klemmbereich.


zurück