GBDE

ICT Federkontakte (E-Serie)

Das Angebot an ICT-Federkontakten umfasst alle gängigen Serien, die sich am Markt als internationaler Standard etabliert haben. Federkontakte für Raster von 50 mil bis 100 mil mit einer großen Auswahl unterschiedlicher Tastkopfformen und Kontaktdrücken für nahezu alle Prüfanforderungen sind verfügbar.
Für 2-Stufen-Adaptionen stehen ergänzend Federkontakte mit längeren Federwegen zur Verfügung. Für diese Serien werden Hülsen mit einem Pressring angeboten. Dieser kann als Anschlag zur Realisierung einer gleichbleibenden Einbauhöhe im Adapter verwendet werden, ermöglicht aber auch variable Höhen, indem der Pressring auf ein definiertes Maß in die Aufnahmebohrung gepresst wird. Die ICT-Hülsen stehen für unterschiedliche Anschlussarten zur Verfügung. Neben diesen Standards bietet PTR auch metrische Varianten für den ICT/FT an. Hier werden die Hülsen in der Regel bis auf Anschlag in die Aufnahmebohrung gedrückt. Federkontakt-Gehäuse mit unterschiedlichen Kragenmaßen lassen auch hier variable Einbauhöhen im Adapter zu.


zurück