GBDE

Schalt-Federkontakte mit Schnellwechsel-System

Das PTR-Schnellwechselsystem für Schalt-Federkontakte ermöglicht es, den Federkontakt ohne Lösen der Verdrahtung zu wechseln. Die Verdrahtung erfolgt hier direkt am isolierten Anschlussstück der beim Austausch des Federkontaktes im Prüfmodul verbleibenden Schnellwechsel-Gewindehülse.

Durch die Ausstattung von Federkontakt und Hülse mit einem aufeinander abgestimmten federnden Stecksystem erfolgt eine sichere elektrische Kontaktierung. Gleichzeitig wird ein schnelleres Wechseln des Federkontaktes ermöglicht, was zu einer Reduzierung der Wartungszeiten beiträgt.


zurück